Edmund Heusinger von Waldegg
Handbuch für specielle Eisenbahn-Technik: unter Mitw. von Fachgenossen hrsg. von Edmund Heusinger von Waldegg: Der Eisenbahn-Wagenbau in seinem ganzen Umfange — Leipzig, 1874

Page: 8
Citation link: 
http://tudigit.ulb.tu-darmstadt.de/show/33-7057-2/0680
License: Creative Commons - No rights reserved (CC0)
0.5
1 cm
facsimile
VIII

Verzeichniss der Figuren auf den Zeichnungstafeln.

Taf. XLV

Fig. 10—12. Kohlenwagen der Ktfnigl. Ostbahn.
Fig. 13—15. Wagen zum Transport von Kalk und Kohlen von der Oberschles. Bahn.
Fig. 17—18. Wagen zum Transport von Theer von der Oberschles. Bahn.
Fig. 19 und 20. Untergestell der ganz eisernen Kohlenwagen v. d. Oberschles. Bahn.
Kohlen- und Langholz-Transportwagen:

Fig.
Fig.
Fig.
Fig.
Fig.

Taf. XLVI. Fig.
Fig.
Fig.
Fig.
Fig.
Fig.
Taf XLVII. Fig.

Taf.

Taf.

1—3. Kohlenwagen mit abnehmbarem Deckel. (Reclite-Oder-Ufer-Eisenbahn.)
4—0. Kohlenwagen der Bergisch-Märkischen Eisenbahn.
7—0. Hladik’s Kippstockwagen für Langholztransporte.
10—12. Gruson's Langholz-Transpertwagen.
13 und 14. Trichterförmiger Kohlenwagen. (Aelteste Construction.)
Fig. 15. Lowrieswagen. ( Aeltere Construction.)
1—3. Kohlenwagen der Westfälischen Bahn.
4—6. Kohlenwagen der Sächsisch östl. Staatsbahn.
7—11. Langholztransportwagen der Bergisch-Märk. Bahn.
12—14. Verschiedene Kuppelbäume dazu.
15 und 10. Offener Güterwagen der Great-Northern Bahn.
17. Signallaternen-Oese.
1 und 2. Hölzerner Kohlenwagen mit Einrichtung zum Stroh-Transport der Ober-
schlesischen Eisenbahn.
3— 5. Offener Güterwagen mit Bremse der Saarbrücker Eisenbahn.
0—8. Offene Viehtransportwagen der Oberschlesischcn Bahn.
9—11. Wagen zum Kessel-Transport von der Schweizer-Nord-Ostbahn.
XLVIII. Tran Sportwagen für aussergewöhnlicli grosse und schwere Stücke:
Fig. 1—3. Achträdr. Spiegel-Transportwagen der Stollberger Spiegelfabrik bei Aachen.
4— 0. Achträdriger Platformwagen mit abnehmbaren Bords von der Rheinischen
Eisenbahn.
1 und 2. Achträdriger Transportwagen für schwere Fuhrwerke von der Rheinischen
Bahn.
3—0. Hiilfswagen der Rheinischen Eisenbahn.
7—9. Bahndraisine der Rheinischen Eisenbahn.
Fig. 10. Details des Triebrades dazu.
L. Kies- und Erdtransportwagen:
Fig. 1—3. Kieswagen mit Kippvorrichtung. (Amerikan. Bahnen.)
Fig. 5—0. Vorkipper. (Orleans-Bahn.)
Fig. 7 und 8. Seitenkipper. (Schweizer-Bahnen.)
Fig. 9 und 10. Maderon.
Fig. II und 12. Material-Transportwagen. (Hannover-Bahn.)
Fig. 13—10. Muldenwagen. (Hannover-Altenbecker-Eisenbahn.)
LI. Aussergewöhnliche Wagenconstructionen:
Fig. 1—8. System Arnoux: (Fig. 1, 2, 3u. 8 Wagen der Bahn Paris-ScAaux).
Fig. 4—-7. » » (Probewagen der franz. Nordbahn.)
Fig. 9. System-Laigne 1.
Fig. 10—12. Adam s Pferdehuf Tyres und radiale Achsbüchsen.
Fig .13. System J o u f f r o y.
Fig. 14. Halbfestes Rad des System Arnoux.
Fig. 15. Achsbüchsen der Bahn Paris-Sceaux.

Taf.

Taf. XLIX.

Fig.
Fig.
Fig.

Fig.

Fig.

Fig.
Fig.

Taf. L1I. Strassenbahn - Omnibus:
Fig. 1—3. Offene Strassenbalm-Omnibus der Stuttgarter Pferdebahn.
Fig. 4—0. Geschlossene Strassenbalm-Omnibus der Stuttgarter Pferdebahn.
Fig. 7. Drehbare Radnabe. (Details.)
Fig. 8—10. Achsbüchsen dazu. (Details.)
Fig. 11. Deichsel mit elastischer Zugvorrichtung.
Taf. LIII. Pferdebahnwagen und Kippwagen:
Fig. 1—4. Wiener Pferdebahn-Personenwagen.
Fig. 5—8. Geschlossene einspännige Pferdebahnwagen.
Fig. 9—12. Offene einspännige Pferdebahnwagen.
Fig. 13—10. Eiserne Kippwagen von Rud. Leder.
Fig. 17. Material-Transportwagen von Rud. Leder.
loading ...

DWork by UB Heidelberg
Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt   |    Imprint   |    Datenschutzerklärung   |    OAI   |    RSS   |    Twitter   |    seo-list