von Damnitz, Georg
Die volkswirtschaftliche Bedeutung der Feldbahnen — Berlin, 1902

Page: [6]
Citation link: 
http://tudigit.ulb.tu-darmstadt.de/show/33-7091/0006
License: Creative Commons - No rights reserved (CC0)
0.5
1 cm
facsimile
efv



Einleitung:
Uebersicht über die bisherige volkswirtschaftliche Litteratur
auf dem Gebiete des Eisenbahnwesens.

Ueberleitung:
Einteilung und Geschichte der Feldbahnen.
Ausführung:
I. Die volkswirtschaftliche Bedeutung der Feldbahnen als
Anschlussbahnen.
1. Anteilnahme an den Vorteilen, welche der Anschluss
an die grossen Verkehrswege mit sich bringt:
a) die Geschwindigkeit des Transports,
b) die Massenhaftigkeit des Transports,
c) die Wohlfeilheit des Transports.
2. In demselben Maasse, wie der Eisenbahnbau ge-
wissen angeschlossenen Gegenden grosse Vorteile
bringt, hat er für andere nicht angeschlossene
Gegenden grosse Nachteile, besonders in Bezug auf
die Konkurrenzfähigkeit. Die Nachteile werden
durch den Bau von Feldbahnen zum Teil wieder
beseitigt.
loading ...

DWork by UB Heidelberg
Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt   |    Imprint   |    Datenschutzerklärung   |    OAI   |    RSS   |    Twitter   |    seo-list