Hinweis: Your session has expired. A new one has started.

Strauss, Walter
Die Darstellung des modernen Eisenbahnwesens, insbesondere der Lokomotive, als Lehrmittel für Hochschule, Schule und Volksaufklärung — Darmstadt, 1922

Page: 9
Citation link: 
http://tudigit.ulb.tu-darmstadt.de/show/47-A-825/0021
License: Creative Commons - No rights reserved (CC0)
0.5
1 cm
facsimile
I











Die letzten, jedoch mit großer Hartnäckigkeit auch leider beim Laienpublikum fest
verwurzelten Ausläufer dieser Verirrungen sind die zu gewaltigen Steinburgen und toten
Räumen angewachsenen, architektonischen Ausbildungen der Brückenköpfe, wie sie an
unseren Rheinüberquerungen, die zierlichen Gurtbogen der geistvollen Eisenkonstruktionen
fast erdrückend, jeden Ausblick auf dieselben versperren und auch für den Lokomotiv-
führer bei der Einfahrt die Fernsicht erschweren.
Leider haben die modernen Eisenbahnbrücken das für Poesie und Schönheitsform der
Technik noch so blinde Laienpublikum nicht überzeugen können, daß auch ohne steinerne
Uferpaläste der Baukunst die Schöpfung der Technik selbst in der Verkörperung der
Naturgesetze eine ganz dem Landschaftsbild harmonisch sich einfügende Schönheit in
Linie und Formgebung ausdrückt. Auch hier kann nur sachgemäße Aufklärung und Er-
ziehung dem leider die Technik oft nur als nüchterne, poesielose Notwendigkeit betrachten-
den Publikum die Augen öffnen, um auch die bisher an dem fruchtbaren Gebiet der
Technik so blind vorübergegangenen Meister der Kunst und Literatur für diesen Stoff zu
erwärmen und als begeisterte Vorkämpfer zur Verbreitung seiner Ruhmesblätter zu
gewinnen.
Wie die Technik in der Selbstvernichtung der von ihr geborenen Verirrungen einen
gewaltigen Fortschritt ihrer Entwicklung erfuhr, so möge auch hier die auf Grund der
angedeuteten und in den folgenden Kapiteln näher erläuterten Mißstände unbedingt er-
forderliche Reform der bisherigen Lehrmittel, die, eher verbildend als belehrend, nur
einen geheimen Krebsschaden der gesamten Aufklärungsbewegung darstellen, dieser zum
baldigen Siege verhelfen! —

(\


• #>• •



• I



i
loading ...

DWork by UB Heidelberg
Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt   |    Imprint   |    Datenschutzerklärung   |    OAI   |    RSS   |    Twitter   |    seo-list