Strauss, Walter
Die Darstellung des modernen Eisenbahnwesens, insbesondere der Lokomotive, als Lehrmittel für Hochschule, Schule und Volksaufklärung — Darmstadt, 1922

Page: [197]
Citation link: 
http://tudigit.ulb.tu-darmstadt.de/show/47-A-825/0192
License: Creative Commons - No rights reserved (CC0)
0.5
1 cm
facsimile


Schlußwort.

ie gegenwärtige wirtschaftliche Notlage unseres deutschen
Volkes erfordert zur Gestaltung einer besseren Zukunft als
einen der wichtigsten Faktoren des Wiederaufbaues die Er-
ziehung einer leistungsfähigen Jugend zu einer einsichtsvollen
Volksmasse der Erwachsenen. Dieselbe, durch die Not eines
verlorenen Krieges so getrübte Zeit stellt, dadurch unbeirrt,
in ihrer kulturellen Bedeutung die Epoche des Triumphes
der modernen Technik dar, die überall dem Laien entgegentritt, sei es auf der Straße
im Automobil und der elektrischen Bahn, auf dem Bahndamm in der Lokomotive, auf
dem Wasser im Dampfschiff und in der Luft im Flugzeug, oder sei es in seiner eigenen
Behausung selbst in Form von Gas und Elektrizität, überhaupt eines jeden erzeugten
Gegenstandes bis herab zur kleinsten Nähnadel.
Das Verständnis der wichtigsten technischen Schöpfungen wie vor allem des Ver-
kehrs- und Eisenbahnwesens verdient daher eine viel stärkere Beachtung als vorher, ja
direkt eine Einreihung in den Bestandteil der allgemeinen Bildung. Die Mittel und Wege
zur Erlangung dieser unbedingt erforderlichen technischen Allgemeinkenntnisse versuchten
die vorhergehenden Kapitel hinsichtlich der Erläuterung des Eisenbahnwesens anzu-
deuten. Mögen die nach Darlegung vorhandener Schäden für eine Reform unserer Lehr-
mittelindustrie skizzierten Besserungsvorschläge und Anregungen nun auch zur prak-
tischen Durchführung gelangen! Dies sei im Interesse unserer Jugenderziehung und
Volksaufklärung ein tiefempfundener Wunsch, der im Hinblick auf die englische Über-
legenheit in den Worten des Halleiner Notgeldes ausklingen möge:
,,Daß onderswo a so wird,
Söll war,s, was i wui.“
loading ...

DWork by UB Heidelberg
Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt   |    Imprint   |    Datenschutzerklärung   |    OAI   |    RSS   |    Twitter   |    seo-list