Das deutsche Eisenbahnwesen der Gegenwart. (Bd. 1) — Berlin, 1911

Page: 16
Citation link: 
http://tudigit.ulb.tu-darmstadt.de/show/48-A-1087-1/0015
License: Creative Commons - No rights reserved (CC0)
0.5
1 cm
facsimile
INHALTS-UBERSICHT

Band I.

Kapitel I: Geschichtliche Entwicklung des deutschen
Eisenbahnwesens.
v. Miihlcnfcls, Eisenbalmdirektionspräsident a. D. in
Berlin. Seite 15
Kapitel II: Linienführung und Bahngestaltung.
Blum, Otto, Professor an der technischen Hochschule
in Hannover. Seite 37
Kapitel III: Der Eisenbahnoberbau.
Holv erscheidt, Geheimer Ober-Baurat und Vor-
tragender Rat im Ministerium der öffentlichen
Arbeiten in Berlin. Seite 58
Kapitel IV: Die Bahnhofsanlagen und Eisenbahnhoch-
bauten.
Oder, Dr. ing., Professor an der technischen Hoch-
schule in Danzig. Seite 80
Kapitel V: Das Signal- und Sicherungswesen.
Hoogcn, Geheimer Baurat und Vortragender Rat im
Ministerium der öffentlichen Arbeiten in Berlin.
Seite 100
Kapitel VI: Lokomotiven und Zubehör.
Müller, Wirklicher Geheimer Ober-Baurat und Vor-
tragender Rat im Ministerium der öffentlichen
Arbeiten in Berlin. Seite 122
Kapitel VII: Personen-, Post- und Gepäckwagen.
Herr, Geheimer Baurat im Eisenbahn-Zentralamt in
Berlin. Seite 145
Kapitel VIII: Güterwagen.
Kittel, Obcr-Baurat bei der Generaldirektion der
Wiirttembcrgischen Staatsbahnen in Stuttgart.
Seite 165
Kapitel IX: Triebwagen.
Loch, Regierungs- und Baurat im Eisenbahn-Zentral-
amt in Berlin. Seite 181
Kapitel X: Bremsen und Kuppelungen.
Sleinbiß, Ober- und Geheimer Baurat im Eiscnbahn-
Zeniralamt in Berlin. Seite 190

Kapitel XI: Die elektrischen Bahnen.
Loch, Regierungs- und Baurat im Eisenbahn-Zentral-
amt in Berlin. Seite 213
Kapitel XII: Bergbahnen; Seil- und Schwebebahnen.
Heubacli, Dr., Ober-Regierungsrat im Staatsmini-
sterium für Verkehrsangclegenhciten in München.
Seite 232
Kapitel XIII: Die Bahn-Bewachung.
Bake, A., Finanz- und Baurat in Dresden. Seite 244
Kapitel XIV: Die Unterhaltung der Gleis- und
Weichenanlagen.
Scheibe, Finanz- und Baurat bei der Generaldirektion
der sächsischen Staatsbahnen in Dresden.
Seite 253
Kapitel XV: Die Wartung und Unterhaltung der
Fahrzeuge.
Biber, Ministerialrat im Staatsministerium für Ver-
kehrsangelegenheitcn in München. Seite 265
Kapitel XVI: Die Betriebsmaterialien, insbesondere
zur Lokomotivfeuerung.
Kuntze, Geheimer Baurat in Berlin. Seite 285
Kapitel XVII: Das Fahrplanwesen.
Ruckdeschel, Ministerialrat im Staatsministerium für
Verkehrsangelegenheiten in München. Seite 297
Kapitel XVIII: Der Fahrdienst.
Caucr, Geheimer Baurat, Professor an der tech-
nischen Hochschule in Charlottenburg. Seite 315
Kapitel XIX: Personentarif.
von Stieler, Präsident der württembergischen Staats-
bahnen in Stuttgart. Seite 338
Kapitel XX: Die Personenbeförderung und -Ab-
fertigung.
Mutzenbecher, Regierungsrat, Mitglied der Großh.
Eisenbahndirektion Oldenburg. Seite 353
loading ...

DWork by UB Heidelberg
Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt   |    Imprint   |    Datenschutzerklärung   |    OAI   |    RSS   |    Twitter   |    seo-list