Kurtze Beschreibung Von der Fast unvergleichlichen Vestung Canischa In Nieder-Vngarn/ Wie nemlich Diese Haupt-Vestung im Jahr 1600. von dem Damahligen darinn commandirenden Obristen Paradeyser/ nach einer kurtz außgestandenen Belägerung/ in der Türcken Gewalt veraccordirt worden/ Nunmehr aber durch eine lang continuirende Blocquade der Käyserl. Militz/ die darinn liegende Türckische Guarnison/ wegen Mangel allerhand Lebens-Mitteln/ in diesem 1690sten Jahr deß Monats Aprilis/ zu einem gütlichen Accommodement und Außzug gebracht : Worzu mit beygefügt/ was für grossen Verlust/ Unglück und Schaden die Christlichen Armeen in währender Zeit/ da der Erbfeind diesen importanten Ort in Beherrschung gehabt/ erlitten und außgestanden haben ; Sonderlich ist außführlich beschrieben/ was die Kayserl. Päbstl. Spanische und andere Ihro Kayerl. Majestät wider den Erbfeind zu Hülff geschickte Völcker bey dem Entsatz dieser Vestung Anno 1664. und in den beyden Belägerungen 1601. und 1664. außgestanden/ und wie sie allemahl mit grossem Verlust abziehen müssen.

1690

Stück 52 in Sammelband

Citation link: http://tudigit.ulb.tu-darmstadt.de/show/Gue-10715-52  
URN: urn:nbn:de:tuda-tudigit-120147  
DOI: https://doi.org/10.25534/tudigit-12014
Metadata: METS
IIIF Manifest: http://tudigit.ulb.tu-darmstadt.de/show/iiif/Gue-10715-52/manifest.json

Introimage

Content

Online since 07.11.2019.
DWork by UB Heidelberg