Hs-940

Brevier, Sommerteil

Aachen, Um 1280

Kalendarium Juni-Dezember # Das Proprium sanctorum beginnt mit der ersten Vesper Johannes des Täufers, Überschrift von einer Hand des 16. Jahrhunderts. Das Proprium de sanctis endet mit Katharina und Dedicatio ecclesiae # Commune sanctorum. Von fol 257v ab folgen Feste einzelner Heiliger, besonders aus dem Monat Juni, dann nach dem Märtyrer-Commune für die Osterzeit Feste der Monate April und Mai. Auf leerem Raum Nachträge des 15. Jahrhunderts u.a. von Quintinus und Foillanus und GAngolf, fol 281r ff. von der Hand des ursprünglichen Schreibers ein ausführliches Reim-Officium der hl. Anna, mit dem die erste Hand endet # Der ursprüngliche Bestand endet mit dem von etwas späterer Hand hinzugefügten Hymnus Chevalier 10698 # Nachträge des 15. Jahrhunderts: Reimofficium für Kaiser Karl; De sancta Trinitate; Decem milium martyrum #

Zitierlink: http://tudigit.ulb.tu-darmstadt.de/show/Hs-940  
URN: urn:nbn:de:tuda-tudigit-51460  
Metadaten: METS

Introimage

Inhalt

Online seit 24.08.2018.
DWork by UB Heidelberg