Plan der Festung Maynz und umliegender Gegend, wie solche den 5ten Aprill 1793 von der vereinigten Oestreichischen Preussischen & Armé, unter Commando Sr Excellenz des Herrn General Lieut: Grafen von Kalckreuth blockiret worden und nachdem den 19ten Junij unter höchsteigenem Commando Seiner Majestaet des Koenigs von Preussen / Friederich Wilhelm IIten [Zweiten] / die Belagerung angefangen, so wurde die Französische Besatzung unter Commando des General Doijré genoetiget den 22ten Julij zu capituliren und die Festung samt allem Zubehör, Geschütz, Munition und Magazine an die Vereinigte Armée zu übergeben. Gezeichnet von E: von Dieterich Stückjunker bei der Hess. Cass. Artillerie. o.O. [um 1793]

1793

Zitierlink: http://tudigit.ulb.tu-darmstadt.de/show/Mappe169_17  
URN: urn:nbn:de:tuda-tudigit-81188  
Metadaten: METS
IIIF Manifest: http://tudigit.ulb.tu-darmstadt.de/show/iiif/Mappe169_17/manifest.json

Introimage

Inhalt

Online seit 27.11.2018.
DWork by UB Heidelberg