Zeitschrift für das gesamte Lokal- und Straßenbahnwesen — XI. Jahrgang.1892

Page: 28
Citation link: 
http://tudigit.ulb.tu-darmstadt.de/show/Zb-2423-11-1892/0036
License: Creative Commons - No rights reserved (CC0)
0.5
1 cm
facsimile
28

ZTJR STATISTIK DER SCHMALSPURIGEN EISENBAHNEN,

kg1, davon sind

km Eisen-

1. Bezeichnung der Bahn (ob Adhäsions- oder Zahnstangen-Bahn, und hei gemischten
Systemen die bezüglichen Längen).
2. Betriebslänge . . . km; davon dienen dem Personenverkehre . . . km, dem Güter-
verkehre . . . km.
3. Von der Bahn sind:
eingeleisig .... km,
doppelgeleisig . . . km.
4. Spurweite der Geleise . . . m.
5. Schienengewicht per laufenden Meter
schienen, . . . km Stahlschienen.
0. Gesammtlänge aller Geleise
a. mit Stuhlschienen /
b. mit breitfüssigen Schienen )
c. mit eisernem Oberbaue:
«. auf Langschwellen
ß. auf Querschwellen
y. anderer Bauart
d. mit Oberbau auf Steinwürfeln
7. Stärke der Bettung unter dem tiefsten Punkte der Schwellen; die Schwellen
sind getränkt oder nicht getränkt, und sind eichene, buchene, lärchene oder
tannone, kieferne etc.
8. Grösste Steigung in °/00 (für Adhäsions- und Zahnstangen-Strecken getrennt).
9. Kleinster Krümmungshalbmesser in m auf offener Strecke.
10. Anzahl der Stationen, Haltestellen und Haltepunkte.
11. Die Bahn ist ausgerüstet:
a. mit Telegraphen,
b. mit Telephonen,
c. mit elektrischen Glockenschlagwerken.
12. Gesammtbetrag des bis Ende 1890 verwendeten Anlage-Capitals per Kilometer
Bahnlänge.

auf hölzernen Schwellen in km,

in km.

Locomotiven.
13. Anzahl der am Schlüsse des Betriebsjahres 1890 vorhandenen eigenen Locomotiven.
14. Unter der Gesammtzahl der Locomotiven befinden sich
a. Locomotiven mit Schlepptendern,
b. Tender-Locomotiven.
15. Hiervon sind Compouud-Locomotiven.
16. Adhäsionsgewicht der Locomotiven.
17. Die eigenen Locomotiven haben auf eigenen Betriebs-Strecken zurückgelegt:
a. Nutzkilometer (Zugskilometer incl. der von den Vorspann- oder Nachschub-
Locomotiven geleisteten Kilometer),
b. in Leerfahrten, km,
c. im Vorschubsdienste, Stunden,
d. im Bereitschaftsdienste, Stunden,
e. Brutto-Tonnen-Kilometer.
loading ...

DWork by UB Heidelberg
Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt   |    Imprint   |    Datenschutzerklärung   |    OAI   |    RSS   |    Twitter   |    seo-list