Zeitschrift für das gesamte Lokal- und Straßenbahnwesen — XIX. Jahrgang.1900

Page: 185
Citation link: 
http://tudigit.ulb.tu-darmstadt.de/show/Zb-2423-19-1900/0199
License: Creative Commons - No rights reserved (CC0)
0.5
1 cm
facsimile
LITEßATÜRBERICHT.

185

Literaturbericht.
Bearbeitet vom dipl. Ingenieur Alfred Birk, Professor a. d. deutschen technischen Hochschule in Prag.
Allgemeines.
(Wirthschaftliches, Rechtsfragen, Gesetzgebung, Trassirung.)
Bewegungsverhältnisse von Eisenbahnzügen. Pforr gibt ein zeichnerisches Verfahren an, das
die Lösung jeder beliebigen Aufgabe aus dem Gebiete der Zugbewegung auf bequeme Weise gestattet
und sicli besonders für die Behandlung des elektrischen Bahnbetriebes empfiehlt. — Mit Abb.
(Centralblatt der Bauverwaltung 1900, S. 46 u. 47.)
lieber die Beziehungen zwischen Einnahmen und Wagcnkilometerleistung bei Strassen-
hnhnbctricbcu. Von W. Mattersdorff. Es zeigt sich, dass die Einnahmen für ein Wagenkilometer
nur bis zu einem gewissen Höchstpunkte, bis zur Befriedigung des nüthigsten Verkehrsbedürfnisses steigen,
von da aber langsam und unaufhaltsam fallen.
(Elektrotechn. Zeitschr. 1899, S. 885, auszugsweise Zeitschr. f. Kleinbahnen 1900, S. 178 u. 179.)
Was erwartet der Verkehr des 20. Jahrhunderts von der Elektricitiit? Technische Einzel-
heiten werden nicht besprochen; dagegen wird eine kurze, objektive Zusammenfassung der Veränderungen,
die der Verkehr der Gegenwart und Zukunft durch die Elektricität zu erleiden im Begriffe steht, gegeben.
(Zeitung des Vereins Deutscher Eisenbahn-Verwaltungen 1900, S. 285—287.)
Die Aufgaben der Eiscnbahn-Gcsundhcitslchrc. Von Dr. med. Gilbert, Vertrauensarzt der
kgl. sächsischen Staatsbahnen.
(Zeitung des Vereins Deutscher Eisenbahn-Verwaltungen 1900, S. 169—172 und S. 185—189.)
Allgemeine Bedingungen für den Wagenühergang auf Kleinbahnen. Erlass des preussischen
Ministers der öffentlichen Arbeiten vom 7. Mai 1900. (Zeitschrift für Kleinbahnen 1900, S. 345—351.)
Allgemeine Bedingungen für die Einführung von Kleinbahnen in Staatsbahnstationen.
Erlass des preuss. Ministers der öffentlichen Arbeiten vom 31. Januar 1900.
(Zeitschrift für Kleinbahnen 1900, S. 218—227.)
Die Genehmigung von Kleinbahnen in Baden nach dem Gesetzentwurf vom 11. Dezember 1899.
(Zeitschrift für Kleinbahnen 1900, S. 242—246.)
Die Zustimmung des Wegeunterhaltungspflichtigen zur Benutzung öffentlicher Wege für
Kleinbahnen. Von Reg.-R. Dr. Georg Eger.
(Mitth. des Vereins Deutscher Strassenb.- und Kleinbahn-Verwalt. 1900, S. 93—95.)
Erlass des österr. Eisenhahnministeriums vom 17. Januar 1900, betreffend die Anordnung
und Sicherung von Industriegeleise-Abzweigungen.
(Zeitschrift für Kleinbahnen 1900, S. 227—228)
Gesetz vom 30. Mai 1898 über den Bau und Betrieb von Lokalbahnen in Rumänien.
(Zeitschrift für Kleinbahnen 1900, S 305—308.)
Das grosse Investitionsprogramm des österreichischen Eisenbuhnministeriums umfasst die
Tauernbahn, die Karawanken- und Wocheinerbahn, die Linie Lemberg-ungarische Grenze, die Pyhrnbahn,
die Linien Rakonitz - Laun und Hartberg - Friedberg. Das Gesammterforderniss stellt sich auf 429 Millionen
Kronen. (Zeitung des Vereins Deutscher Eisenbahn-Verwaltungen 1900, S. 257—259.)
Zur Verstaatlichung der Lokalbahnen in Oesterreich. Schar fetter tritt für die Verstaat-
lichung der Lokalbahnen ein, indem er erst hiervon den wahren Aufschwung des Lokalbahnwesens erhofft.
In der an den Vortrag anknüpfenden Discussion wird von Ziffer und Gerson darauf hingewiesen, dass
solche Forderungen nicht ganz allgemein ausgesprochen werden können.
(Mittheilungen des Vereines f. d. Förderung des Lokalbw. 1900, S. 41—51.)
Die von der französischen Nordbaku in Paris ausgestellten Gegenstände werden an der Hand
von Abbildungen sehr eingehend beschrieben.
(Revue genörale des chemins de fer 1900, I, S. 501—601.)
Ueber englische Eisenbahnen. Geh. Oberbaurath Seniler bespricht hauptsächlich Betriebs- und
Verkehrsverhältnisse. An den Vortrag knüpft sich eine beaclitenswerthe Discussion.
(Annalen für Gewerbe und Bauwesen 1900, I, S. 3—6.)
loading ...

DWork by UB Heidelberg
Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt   |    Imprint   |    Datenschutzerklärung   |    OAI   |    RSS   |    Twitter   |    seo-list