Zeitschrift für das gesamte Lokal- und Straßenbahnwesen — XXI. Jahrgang.1902

Seite: [3]
Zitierlink: 
http://tudigit.ulb.tu-darmstadt.de/show/Zb-2423-21-1902/0003
Lizenz: Creative Commons - No rights reserved (CC0)
0.5
1 cm
facsimile
■ i-

j".v: CZNTWir;V::
»■ÖR DIE Gl .
! .• - ; '

Inh a 11.

Originalabhandlungen: g

I. Der Betrieb der Pariser „Metropolitanbahn“. Von L. Kohlfürst. 1
II. Das Recht zur Befristung der Strassenbahnen. Von Syndikus Professor Dr. Karl
Hilse in Berlin. 13
III. Bergbahnen der Schweiz bis 1900. II. Reine Zahnradbahnen. Von E. Strub.
Ingenieur in Montreux. Mit 17 Abbildungen im Text. (Fortsetzung von Heft 3 Seite 109.
Jahrgang 1901.) . -. 17

II. Constructionsverhältnisse.
Wasserwerkanlagen S. 17. — Elektrische Leitungen S. 22. — Transformatoren
S. 24. — Sicherheitsanker S. 25. — Stationsanlagen S. 28.
III. Betriebs-Ergebnisse S. 30.
IV. Die Schienenschweissung nach praktischen Ausführungen. Von Ober-Ingenieur
K. Beyer in Essen. Mit 5 Abbildungen im Texte. 40
Formen der Schienenprofile S. 40. — Kopfform S. 41. — Höhe der auftretenden
Spannungen durch Verkehrslast S. 41. — Höhe der auftretenden Spannungen
durch Temperatur S. 44. — Identität der durch Wärme und äussere Kräfte
hervorgerufenen Spannungen S. 45. — Chemische Zusammensetzung der Schienen
S. 52. — Praktische Ausführungen von Schienenschweissungen nach dem Gold-
Schmidt'sehen Sch weiss verfahren S. 56. — Tabellarische Zusammenstellung
der praktischen Ausführungen S. 58
V. Gerichtsentscheidungen. (Vierteljahrsübersicht.) Zusammengestellt von W. Coermann,
Amtsrichter in Mülhausen i. E. 59
VI. Betriebsergebnisse der verlegbaren Bahnen ohne Lang- oder Querschwellen
in den Staatswaldungen der Oberförsterei Schirmeck. System Bierau, patentirt
in Deutschland, Oesterreich-Ungarn und England. Mitgetheilt vom Kaiserl. Forstmeister

Bierau in Schirmeck. 07
VII. Die Schienenschweissung nach praktischen Ausführungen. Von Ober-Ingenieur
K. Beyer in Essen. Mit 18 Abbildungen im Texte. (Fortsetzung von Heft 1, Seite 40.
Jahrgang 1902.).> . . .. 72
Ueber Lassen von Dilatationen S. 74. — Innere Aufstauchung und ihre Be-
gründung. Reibungswiderstände S. 75. — Verschleiss des Schienenmaterials im

Betrieb S. 77. — Aachener Kleinbahn-Gesellschaft S. 97. — Grosse Berliner
Strassenbalm S. 97. — Dresdener Strassenbalin S. 97. — Strassen-Eisenbahn-
Gesellschaft in Hamburg S. 98. — Strassenbalin Hannover S. 98. — Sächsische
Strassenbalmgesellschaft Plauen i. V. S. 98.
Mil. Einrichtung und Dienst auf den Statioftender Kleinbahnen. Von v. Beyer,

Lisenbahnbau- und Betriebsinspektor a. D. in Posen. Mit 5 Abbildungen im Texte ... 99
IX. Rechtsprechung. Vierteljahrsübersicht. Zusammengestellt von W. Coermann, Amts-
richter in Mülhausen i. E.105
X. Anspruch der Mitglieder einer Betriebskrankenkasse auf Krankengeld.
Von Kreisgerichtsrath Dr. Benno Hilse in Berlin. 156
loading ...

DWork by UB Heidelberg
Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt   |    Impressum   |    Datenschutzerklärung   |    OAI   |    RSS   |    Twitter   |    seo-list