Zeitschrift für das gesamte Lokal- und Straßenbahnwesen — IV. Jahrgang.1885

Page: 113
Citation link: 
http://tudigit.ulb.tu-darmstadt.de/show/Zb-2423-4-1885/0125
License: Creative Commons - No rights reserved (CC0)
0.5
1 cm
facsimile
£23

DTE STRASSENBAHNEN ÖSTERREICH-UNGARNS. 113

der Entschädigungsbeträge maassgebenden Verhältnisse des Beschädigten um so mehr einer
baldigen gründlichen sachkundigen Erledigung bedürfen, als den nach § 46 des U.-G. an-
geordneten Schiedsgerichten blos über die Verpflichtung oder Unverbindlichkeit zur Ge-
währung einer beanspruchten Schadloshaltung (§ 62), sowie die Voraussetzung einer solchen
(§ 50 Abs. 3) und deren Höhe (§ 61) die Entscheidung zusteht, während die Untersuchung
des Unfalles selbst (§ 53) durch die Ortspolizeibehörde unter Zuziehung von Vertretern
der Berufsgenossenschaft sowie derjenigen Krankenkasse <§ 45) zu geschehen hat, welcher
der Verletzte angehört. Als geeignete Organe hierfür dürften die in §§ 19, 22, 57 des U.-G.
vorgesehenen Vertrauensmänner gelten, bei deren Auswahl deshalb mit möglichster Vorsicht
zu verfahren sein wird.
Schliesslich bedarf es wohl nur einer Hinweisung darauf, dass das Unfallgesetz sich
nur auf Bedienstete des Betriebsunternehmers, nicht aber auch auf andere Personen erstreckt,
welche mittelbar oder unmittelbar durch dessen Geschäftsbetrieb gefährdet werden. Es
bleiben daher solchen gegenüber die Vorschriften des Haftpllichtgesetzes vom 7. Juni 1871
sowie der Landesgesetze über die Vertretung der Folgen aus unerlaubten Handlungen
unverändert in Kraft, weil diese nur in Beziehung auf das Geschäftspersonal des Betriebs-
unternehmers ausser Anwendung kommen.

XX.
Die Strassenbalmen Oesterreich-Ungarns.*)
Gegenüber anderen Ländern entwickelt sich das Strassenbahnwesen in Oesterreich-
Ungarn nur langsam und entspricht auch heute noch keineswegs der Einwohnerzahl und
dem vorhandenen Verkehre.
Cisleithanien hat 127,5km, Transleithanien hat 79,1km, also im Ganzen
nur 206,6 km.

Dagegen waren vorhanden an Strassenbalmen:

Grossbritannien.
Italien.
Deutschland.
Frankreich.
Holland.
Amerika,
1880 . .
430,4
809




1881 . .
, . 635,2





1882 . .
. . 772,4
1170
821

400,2

1883 . .
, . 907,0
1420
903,3
625
524
6500

Da nun Oesterreich-Ungarn bereits im Jahre 1873 160 km Strassenbalmen hatte, so
beträgt der Zuwachs der letzten 10 Jahre nur 46,6 km.
Diesen geringen Längen entsprechend war auch die Beförderung der Personen; so
hatte z. B. Berlin im Jahre 1883 ca. 70 Millionen Menschen befördert, wogegen auf den
sämmtlichen Strassenbalmen Oesterreich-Ungarns im gleichen Jahre nur 53 Millionen
Passagiere vorhanden waren; auf den sämmtlichen amerikanischen Strassenbalmen sind
dagegen im Jahre 1883 etwa 1212 Millionen Menschen befördert worden.

*) Zusammengestellt auf Grund uns zugegangener Originalmittlieilungen.


Die Red.
15*
loading ...

DWork by UB Heidelberg
Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt   |    Imprint   |    Datenschutzerklärung   |    OAI   |    RSS   |    Twitter   |    seo-list