Hinweis: Your session has expired. A new one has started.

Dietz, Alexander
Frankfurter Handelsgeschichte / von Alexander Dietz (Erster Band) — Frankfurt am Main, 1910

Page: 116
Citation link: 
http://tudigit.ulb.tu-darmstadt.de/show/57-1505-01/0136
License: Creative Commons - No rights reserved (CC0)
0.5
1 cm
facsimile

einem mitleidigen Lächeln hören wir, daß die braunschweigische Regierung dieser
unaufhaltsamen Entwicklung dadurch entgegenzutreten suchte, daß sie 1801 das
Verbot erließ, bloß mit Warenproben die Messen zu beziehen, und noch 1844
dieses Verbot erneuerte.
Wenn die Frankfurter Messen jetzt mit der genannten, einen Ausnahme für den
Großhandel keine Bedeutung mehr besitzen, so sollte man doch nie vergessen,
daß sie jahrhundertelang die glänzenden Sammelpunkte deutscher Gewerbe-
erzeugnisse und deutscher Handelstätigkeit und der Stolz unseres Volkes gewesen
sind. Deshalb gönne man ihnen auch jetzt das Gnadenbrot und warte ruhig ab,
bis sie von selbst ihr Dasein beschlossen haben werden.
loading ...

DWork by UB Heidelberg
Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt   |    Imprint   |    Datenschutzerklärung   |    OAI   |    RSS   |    Twitter   |    seo-list