Hinweis: Your session has expired. A new one has started.

Dietz, Alexander
Frankfurter Handelsgeschichte / von Alexander Dietz (Zweiter Band) — Frankfurt am Main, 1921

Page: 12
Citation link: 
http://tudigit.ulb.tu-darmstadt.de/show/57-1505-02/0028
License: Creative Commons - No rights reserved (CC0)
0.5
1 cm
facsimile
Lfd.
No.
Erste | Letzte
Erwähnung
Name
10
1559
1594
Eberhard Watin (Watines), Sohn des Jakob, Krämer, 1594: 900 fl
11
1559
1594
Martin de Pasteur (Pastor), verheiratet mit Maria Loir, Schwager des
Tuchhändlers Johann von den Abeil von Brügge, 1581: 9000 fl;
Söhne: Johann 1585 und Heinrich Pastor zu Neustadt a. d. Hardt
12
1559
1582-j-
Ludwig Siroldt (Sirault), Posamentier und Händler auf dem Kornmarkt,
Eidam des Jost Schmidt zu Herve bei Lüttich, ein Verwandter des
Quintin Couvreur. Söhne: Jakob, Peter, David 1619 in Wien
13
1560
1573f
Johann le Blom (Blum, Blomme, später le Blon) der Ältere, Sohn des
Georg, Tuchhändlcr, verheiratet mit Barbara Essdras, 1567: 4000 fl;
14
1561
1608t
Nicolaus Bassde (Bassaeus), Buchhändler, Eidam des Schreiners Roß,
1587: 3000 fl, 1594: 9000 fl, seit 1599 im Wetterhahn in der Mainzergasse
15
1567
1595
Peter Druart (Trouart), Sohn des Johann und Eidam des Johannes le
Burck, 1594: 400 fl; seine Söhne Hans 1592 und Peter 1599
16
1569
1605
Rene le Blanc (le Plane), Tuchhändler zum Rebstock, Gesellschafter
des Johann Matruit, heiratet 1569 die Witwe des Johann Vorstermann,
Cecilie geb. de Bologne und 1588 die Witwe des Gomer Govart,
Antonette geb. Lernou, 1585:2000, 1592: 11000 fl
17
1572
•(•1582
Robert d’Orville, vermutlich Sohn des Philipp (fl552) und Bruder des
Ferry, Eidam des Wollhändlers Johann Soreau von Tournai;
sein Sohn Samuel, geb. 1580, Tuchhändler im Würzburger Eck, f 1636
18
1573
11581
Dietrich Badouer, 1578 Höchste
19
1574
1609
Peter de Bary, Sohn des Anton de Bary zu Tournai, Eidam des Lambrecht
Ransin zu Tournai; sein Sohn Matthias de Bary
20
1575
1609
Christoph Lescaillet (Lescalier) im Haus Phoenix auf dem Roßmarkt,
Backsteinfabrikant und Faktor, wohl Sohn des Isambertus (1560), ver-
heiratet mit Anna de Famars, 1578: 1400 fl, 1587: 3400 fl, 1594: Höchste,
Mitgründer von Neuhanau
21
1577

Abraham de Marsegnie (Marsigni), Eidam des Wilhelm Ploiart von
Tournai, Krämer; sein Sohn Jakob 1613 zum goldenen Hahn, Höchste
22
1577
1603t
Johann le Blom (Blum, Blomme) der Jüngere,heiratet Elisabetha Sangliers,
Witwe des Peter Hammer, i577: 5900 fl, 1587: 13900 fl, 1590: Höchste ;
Söhne: Samuel le Blon im Eckhaus Weilburgin der Sandgasse, Eidam
des Georg Heidevier, f 1623, und Johann le Blon in England
23
1579
1605
Leonhard Thomas, Eisenkrämer, Eidam des Eisenkrämers Jakob Godin,
1581: 4000 fl, 1594: 8000 fl; seine Söhne Daniel, Jakob und Hans
24
1579
1594
Anton de Ligne (de Lengen) am Roßmarkt, Eidam des Johann Mahieu,
ein Vetter des Noe du Fay, vorher in Erfurt, 1593 neben dem gol-
denen Ring, 1581: 3000 fl, 1586: 6000 fl, 1594: 9000 fl, 1594 nach Hanau;
sein Sohn Johannes de Ligne
loading ...

DWork by UB Heidelberg
Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt   |    Imprint   |    Datenschutzerklärung   |    OAI   |    RSS   |    Twitter   |    seo-list