Hinweis: Your session has expired. A new one has started.

Dietz, Alexander
Frankfurter Handelsgeschichte / von Alexander Dietz (Zweiter Band) — Frankfurt am Main, 1921

Page: 40
Citation link: 
http://tudigit.ulb.tu-darmstadt.de/show/57-1505-02/0056
License: Creative Commons - No rights reserved (CC0)
0.5
1 cm
facsimile

Lfd
No
Erste Letzte
Erwähnung
Name
i
1555
1562
IV. Weert.
Peter Antoni (Antoine), Eidam des Niklas Vallet zu Lille, 1562 nach
1561
f 1600
Frankenthal, 1581 f
Marsilius von der Haiden, siehe Antorf
2
1596
fl 635
Wilhelm Braun (Brun) der Ältere, Eidam des Peter Scholier von De-
1
1570
1577
venter, Materialist, Gesellschafter des Cornelius Peters von Breda,
Höchstbesteuerter
Söhne: Wilhelm der Jüngere fl639, Johann Peter und Isaak Braun
H) Die Holländischen Niederlande (18).
I. Amsterdam.
Franc Dewalle, 800 fl
1
1567
f 1601
II. Breda in Nordbrabant (2).
Gerhard Peters*, Schwager des Gisbrecht von Geer von Utrecht, Unter-
2
1584
f 1625
käufer, siehe Antorf
sein Sohn Cornelius Peters*, Materialist in der Krämergasse zum Schild-
1589
1593
knecht (1616), verheiratet mit Magdalene Bode, Witwe des Apothekers
Abraham von Soest, zuerst Diener des Hans Kaib, dann Gesell-
schafter des Wilhelm Braun von Weert, 1605: 3300 fl, zuletzt Höchste
Söhne: Cornelius 1622 und Johann Peters 1623, ebenfalls Höchstbe-
steuerte Materialisten
Thomas Gomar, siehe Briigge
loading ...

DWork by UB Heidelberg
Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt   |    Imprint   |    Datenschutzerklärung   |    OAI   |    RSS   |    Twitter   |    seo-list